Im Schatten der Sonne
 

ein film von britt abrecht & hannah jasna hess

Im Schatten der Sonne

 
 
 
ISDS Alle Bilder Lorenzo-474.jpg
 

News

Filmpremiere im Kommunalen Kino Pforzheim

Der im Sommer 2017 von zwei jungen Pforzheimerinnen gedrehte Indie-Film „Im Schatten der Sonne“ feiert am 8. Juni 2018 im Kommunalen Kino Pforzheim Premiere. Der Coming-of-Age Film von Regisseurin Britt Abrecht zeigt, wie wichtig es ist, an die eigenen Träume zu glauben und sein Ziel unabhängig der äußeren Umstände zu verfolgen. Mit einem Hauch Ironie und Witz zeigt der Film gesellschaftskritische Probleme auf und lässt die Hauptfigur Sophie, verkörpert von der Schauspielerin Hannah Jasna Hess, nach einem plötzlichen Richtungswechsel ihres geplanten Lebens an dieser Herausforderung wachsen.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte und wurde durch den Schauspieler Joschka Kientsch aus Keltern, der seit seiner Geburt im Rollstuhl sitzt, inspiriert. Eher zufällig trafen die Filmemacher auf die ehemalige Pforzheimer Tänzerin Sabine Meier, die seit einem Autounfall ebenfalls im Rollstuhl sitzt. Sie ist trotz dieser „Einschränkung“ auch heute noch als 2. Vizepräsidentin im Schwarz Weiss Club Pforzheim aktiv. Das Drehbuch spiegelte die Realität erschreckend nah wieder und wurde von den persönlichen Erfahrungen der Familie Meier bereichert.

Gedreht wurde der Film größtenteils in Pforzheim und naher Umgebung. Das Team, bestehend aus jungen, talentierten Darstellern und hochmotivierten Filmemachern, wuchs über die Drehzeit zusammen und schaffte es, mit einem minimalen Budget, aber vor allem durch viel Leidenschaft, einen 90-minütigen Spielfilm mit selbstkomponierter Musik und 5.1-Kinosound auf die Beine zu stellen. „Es ist Wahnsinn, was wir in dieser kurzen Zeit mit einem kleinen Team geschafft haben“, freut sich Hess. Und Abrecht ergänzt: „Wir sind gespannt, wie der Film beim Publikum ankommt und wollen ihn nicht nur im Kino, sondern vor allem auch vor Schulklassen und in Einrichtungen zeigen.“ Die Premiere ist bereits restlos ausverkauft, bei den weiteren Veranstaltungen in Pforzheim und Schwenningen werden jedoch ebenfalls Teile des Filmteams und der Darsteller anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Weitere Vorstellungen sind bereits in Planung.

Die nächsten Veranstaltungen:

  • 11.06.2018 20:15 Uhr im Kommunalen Kino Pforzheim
  • 12.06.2018 20:30 Uhr im Kino im Capitol, Schwenningen
  • 17.07.2018 20:00 Uhr im Krone-Theater Neustadt

Zum Film

"Im Schatten der Sonne" ist ein independent Coming-of-Age Spielfilm. Sophie, eine junge Tänzerin, muss nach einem schweren Autounfall, der für sie im Rollstuhl endet, ihr Leben neu ausrichten und all ihre bisherigen Träume und Ziele in Frage stellen. Eine lange Reise der Selbstfindung beginnt, die viele schöne Momente und neue Bekanntschaften hervorbringt. Es gelingt Sophie trotz Planänderungen, ihre Lebensfreude zurückzugewinnen und wieder fest an das Leben zu glauben.

Länge: 90 min
Drehort: Pforzheim
Status: Postproduktion

 

Folge uns in den Sozialen Medien!

Aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen findet Ihr auf unserer Facebookseite "Im Schatten der Sonne". Am besten gleich liken und weitersagen!

Oder abonniere unseren Newsletter!

Bis zur Premiere werden wir Euch über den Fortgang des Filmprojekts auf dem Laufenden halten. Seid live dabei und verpasst keinen Newsletter mit überwältigenden Einblicken hinter die Kulissen - spannende Details und dramatische Wahrheiten erwarten Euch.

Facebook
 

Wir können's kaum erwarten, Euch zu sehen.

 
ISDS_Tag_4_-38.jpg